23.10.2014 in Ankündigungen

Willy-Brandt-Medaille für Heinz Weber

 

In der letzten Sitzung der SPD-Gemeinderatsfraktion überreichte der Vorsitzende Roland Wolff die Willy-Brandt-Medaille an Heinz Weber. Dabei würdigte er dessen kommunalpolitisches Engagement. 27- jährig sei er erstmals in den Gemeinderat gewählt worden. Von 1980 bis 1989 und 2004 bis 2014 habe er dem Wäschenbeurener Gemeinderat angehört. Dabei habe er sich neben anderen Themen besonders für die Entwicklung der Baugebiete, das Gewerbegebiet und die Ortsgestaltung eingesetzt. Mit Herzblut und wortgewaltig habe er für seine Vorstellungen gestritten. In all den Jahren habe er sich um Wäschenbeuren verdient gemacht.

Der Fraktionsvorsitzende Peter Schührer hob hervor, dass er mit keinem Mitglied der Fraktion länger zusammengearbeitet habe. Die Zusammenarbeit sei die ganze Zeit von Vertrauen und Freundschaft geprägt gewesen. Er hoffe, dass Heinz Weber der Fraktion weiterhin mit Rat und Tat zur Seite stehen möge.

Heinz Weber bedankte sich für die Ehrung und sagte zu, den Kontakt zur Fraktion zu halten. Die Kommunalpolitik und die Entwicklung der Gemeinde interessiere ihn weiterhin.

05.05.2014 in Ankündigungen

Einladung: „Mit Weitsicht für unseren Stauferkreis“ – Die SPD im Kreistag

 
Michael Schlichenmaier, Kandidat aus Wäschenbeuren für den Kreistag in Göppingen

Dienstag, 13. Mai, 19.30 Uhr, Pizzeria Alte Post
(Faurndauer Straße 13, 73098 Rechberghausen)

Ob Klinikneubau, S-Bahn-Anschluss und Schülerbeförderung - die Kreispolitik wird in den nächsten Jahren spannend und nicht frei von strittigen Entscheidungen bleiben. Gemeinsam erläutern der SPD-Fraktionsvorsitzende Peter Feige, der amtierende Kreisrat Benjamin Christian und der Kandidat aus Wäschenbeuren, Michael Schlichenmaier, die kreispolitischen Eckpunkte der Sozialdemokraten im Göppinger Kreistag.

04.04.2014 in Ankündigungen

Kreistagsliste nominiert

 

Die SPD-Ortsvereine im östlichen Schurwald haben ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kreistagswahl nominiert.

Aus Wäschenbeuren kandidiert Michael Schlichenmaier (31).

Michael Schlichenmaier hat an der Universität Konstanz Verwaltungswissenschaften (Master of Arts) studiert und arbeitet im Bereich der Wirtschaftsförderung in der Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd. Er lebt mit seiner Lebensgefährtin und ihrer sechsjährigen Tochter in Wäschenbeuren und engagiert sich in der Europa-Union für den europäischen Gedanken und ein bürgernahes Europa.

Der amtierende Kreisrat im Wahlkreis 5 und Wangener Gemeinderat Benjamin Christian (28) kandidiert wieder. Im Kreistag ist er Mitglied des Sozialausschusses. Christian leitet das Bürgerbüro der Göppinger Bundestagsabgeordneten Heike Baehrens. In seiner Freizeit engagiert er sich im Musikverein Wangen e.V. als Musiker und Ausschussmitglied,  ist Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Östlicher Schurwald, im Kreisvorstand der SPD und Vorstandsmitglied im Ortsverband des Sozialverbandes VdK.

 

Heike Baehrens MdB

Peter Hofelich MdL