Sascha Binder besucht „Zeller Vogelnestle“ und informiert sich über Betreuungsangebote

Veröffentlicht am 15.08.2022 in Landespolitik

Im Rahmen seiner Sommertour hat der Geislinger Landtagsabgeordnete Sascha Binder (SPD) vor Kurzem die Gemeinde Zell unter Aichelberg besucht und sich vor Ort über aktuelle Themen informiert. Gemeinsam mit Bürgermeister Christopher Flik stand dabei auch eine Führung durch die neue Kinderkrippe auf dem Programm.

Beim Besuch des „Zeller Vogelnestles“ führte Krippen-Leiterin Katrin Hölderle durch die neuen Räumlichkeiten und erklärte das pädagogische Konzept. In verschiedenen Gruppen könnten dort jeweils zehn Kinder von mehreren Fachkräften betreut werden. In Zukunft sei auch die Einrichtung einer weiteren Gruppe geplant. Für die pädagogische Arbeit in der Krippe seien die vielfältigen Verbesserungen durch den Neubau eine große Bereicherung, waren sich Binder und Flik einig. Es sei wichtig, weiterhin gute Rahmenbedingungen für Erzieherinnen und Erzieher zu schaffen.

Auch in der benachbarten Grundschule werde eine Ganztagesbetreuung angeboten, erläuterte der Zeller Schultes beim Rundgang durch die Gemeinde, bei dem er den Geislinger Abgeordneten über die vielfältigen aktuellen Themen des Ortes informierte. „Ich freue mich über die gewonnenen Eindrücke – und werde mich im Landtag weiterhin für starke Kommunen einsetzen“, betont Binder mit Blick auf den Ortsbesuch. Schließlich belegten erfolgreiche Projekte wie das „Zeller Vogelnestle“ eindrucksvoll, wie wichtig attraktive Betreuungsangebote für junge Familien vor Ort seien.

 

Homepage SPD-Kreisverband Göppingen

 

Heike Baehrens MdB

Peter Hofelich MdL